Willkommen zum Wassersportcamp 2022

Am 25.06.2022 von 9.00 Uhr – 17.00 Uhr und 26.06.2022 von 9.00 Uhr – 14.00 Uhr findet am Speicherbecken Geeste das Wassersportcamp 2022 statt. Wir laden dazu alle Kinder von 10 bis 17 Jahre herzlichst ein, an diesen Tagen an insgesamt drei verschiedenen Workschops teilzunehmen.

Sie können dazu mit Ihren Kindern aus insgesamt sieben Sportangeboten das Richtige für Ihr Kind auswählen. Geben Sie mindestens vier Wünsche an.

Leider sind die Plätze nur begrenzt verfügbar, so dass wir nicht jeden Wunsch erfüllen können. Bitte sprechen Sie vorab mit Ihrem Kind darüber, damit die Enttäuschung nicht zu groß ist, falls ein bestimmter Wunsch mal nicht erfüllt werden kann.

Die Teilnahme am Wasserportcamp ist kostenlos. Für Verpflegung ist gesorgt.

Leider ist das Camp zurzeit ausgebucht.
Nutzt aber gerne die Warteliste, falls andere Kinder absagen müssen, habt Ihr die Chance noch nachzurücken.

Schnuppertauchen

Tauch mit uns ab und erlebe die Faszination wenn du schwerelos unter Wasser treibst und dort Atmen kannst.

Schnorcheln

Die Unterwasserwelt heimischer Seen kann ganz einfach mit Maske, Schnorchel und Flossen erkundet werden. Wir geben euch eine kurze Einweisung und führen dann praktische Übungen mit euch im Speichersee durch. Die Ausrüstung (inkl. Shorty) erhaltet ihr von uns. Ihr dürft aber gerne eure eigenen Sachen mitbringen.

Segeln

Erfahre mit Luv und Lee im Segelboot den Speichersee.

Windsurfen

Auf dem Surfbrett das Wasser erkunden und immer den Wind im Rücken haben.

Stand-Up
Paddeling

Schaffst du es auf dem Stand-Up-Bord stehen zu bleiben?

Mountainbike
Parcour

Mit dem Mountainbike einen Parcours meistern. Wie gut beherrscht du dein Bike?
Das Bike und die Schutzausrüstung müssen mitgebracht werden.

Rudern

Mit dem Ruderboot geht’s über das Speicherbecken.

Warteliste / Voranmeldung zum Wassersportcamp:





















    Bitte mindestens vier Sportarten auswählen.

    Das Wassersportcamp 2022 wird Ihnen präsentiert von folgenden Vereinen:

    Das Wassersportcamp wird im Rahmen des Programms „Startklar in die Zukunft“ durch das Land Niedersachsen gefördert.

    IMPRESSUMDATENSCHUTZHOME